Jedes Unternehmen, jede Organisation und Behörde sollte auf den IT-Notfall vorbereitet sein. Rettungswagen im Einsatz

Die Erstellung und laufende Pflege eines IT-Notfallhandbuchs ist einer der wichtigsten Bausteine in diesem Bereich.

Wir können auf viele Jahre Erfahrung bei der Erstellung von IT-Notfallhandbüchern zurückgreifen und unseren Kunden damit diese komplexe Aufgabe nicht nur abnehmen, sondern in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden regelgerecht und kompetent lösen. Wir berücksichtigen hierbei u.a. die geltenden Normen, Richtlinien und Empfehlungen, wie den BSI Standard 100-4, die DIN ISO/IEC 27001 ff., aktuelle Empfehlungen des BITKOM sowie die aktuellen IT-Grundschutzkataloge des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik.

Bei der Erstellung eines IT-Notfallhandbuchs folgen wir einem von uns entwickelten Verfahren. Damit können wir kurze Projektzeiten und Vollständigkeit sicherstellen.

Die Ergebnisse unserer Vorgehensweise sind so aufbereitet, dass die Einführung eines „elektronischen Notfallhandbuchs” dann ebenfalls in kürzester Zeit möglich ist.

Wir übernehmen gerne auch die dauerhafte Pflege und Aktualisierung der IT-Notfallhandbücher unserer Kunden.